• Juni 14, 2018

Vatikan

Vatikan

311 414 Segwayfunrome.com
Blick auf den Petersdom in der Vatikanstadt in Rom

Die Kuppel des Petersdoms in der Vatikanstadt wurde von Michelangelo entworfen

Statue des Heiligen Petrus an der Kolonnade der Peterskirche in der Vatikanstadt in Rom

Der Petersdom wurde auf dem Daumen des Petersdoms in der Vatikanstadt erbaut

Schweizer Wache am Eingang zur Vatikanstadt

Schweizer Wachuniformen für die Vatikanstadt wurden von Michelangelo entworfen

Petersdom in der Vatikanstadt bei Nacht

Der Blick auf den Petersdom in der Vatikanstadt bei Nacht haut Sie um

Im Herzen von Rom gibt es ein unabhängiges Land, die Vatikanstadt. Das Zentrum der christlichen Religion und die Heimat des Papstes, das Oberhaupt der Kirche, ein Ort, umgeben von vielen Geheimnissen und Geheimnissen. Der Vatikan wurde als Staat erst 1929 auf der Grundlage des von Kardinal Pietro Gasparri und dem italienischen Ministerpräsidenten Benito Mussolini unterzeichneten Lateranabkommens gegründet. Es ist der kleinste Staat der Welt, gemessen an der Größe und Bevölkerung. Der Vatikan ist von massiven Mauern umgeben und die Schweizer Garde sorgt für ihre Sicherheit. Neben dem Petersdom können Sie auch die Vatikanischen Museen voller historischer nicht quantifizierbarer Artefakte, die Sixtinische Kapelle mit atemberaubenden Fresken von Michelangelo und Rafaello oder die Vatikanischen Gärten (nach vorheriger Reservierung) und die Apostolische Bibliothek des Vatikans besuchen. Der Vatikan zieht jedes Jahr Millionen Besucher an. Den Papst zu sehen, wie er mit den Gläubigen aus den Fenstern seiner Suite spricht, ist eine Erfahrung, an die Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden.